Sie sind hier: Home Über uns Presse über uns 08.12.2006 Norderstedter Zeitung

08.12.2006 Norderstedter Zeitung

E-Mail Drucken PDF

Hexen, Gaukler und der Weihnachtsmann

 

Weihnachtsmarkt anders: Am Schmuggelstieg steigt eine Drei-Tage-Party der besonderen Art. Von Freitag, 15., bis Sonntag, 17. Dezember,

beherrschen Gaukler und Hexen die Szenerie am Ochsenzoll. Weil sich dieses Konzept bewährt hat, lädt die Interessengemeinschaft Ochsenzoll schon zum sechsten Mal zum Historischen Weihnachtsmarkt ein. „Hexenmeister“ Andreas Matuschak aus Büchen führt die Besucher zurück in vergangene Jahrhunderte und lässt sie teilhaben an dem bunten Treiben unserer Vorfahren. Wer will, kann mit allen Sinnen in diese Welt eintauchen und ein mittelalterlicher Zeitgenosse werden. Keltische Musik sorgt für eine ganz besondere Atmosphäre, Gaukler, mittelalterliches Gesöff, Feuerkörbe – es gibt manches zum Probieren und Bestaunen. Das Mäuseroulette ist wieder dabei, es gibt eine alte Schmiede zum Mitmachen, eine Ziegenherde, Live-Musik mit der Gauklergruppe „Terra Hossa“, die im vergangenen Jahr zu Publikumslieblingen avancierten und vieles mehr. Kinder können mit der Armbrust eine Burg erstürmen oder mit dem Karussell fahren.

Am Sonnabend beginnt um 17 Uhr der Laternenumzug, am Sonntag tritt um 15 Uhr der Norderstedter Pop- und Gospelchor „Chorus Mind“ auf – und ja, der Weihnachtsmann ist auch dabei (obwohl den im Mittelalter noch niemand kannte).

 
Presse über uns